bvv-online.de
Brandenburgischer Volleyball Verband e.V. BVV-Logo
HalleBeachJugendSeniorenSchieriFreizeitLehrwesenVerbandService

Home

Halle 
Beach 
Jugend 
Senioren 
Schieri 
Freizeit 
Lehrwesen 
Verband 
Service 

Mitgliederversammlung
Am 06. Juli 2018 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, zu der wir unsere Mitgliedsvereine recht herzlich einladen.

Wir begrüßen Euch ab 16.00 Uhr in Potsdam, Am neuen Palais 10, Haus 12.

Anträge an die Mitgliederversammlung können bis zum 08.05.2017 schriftlich an die Geschäftsstelle eingereicht werden.

zurück zur Übersicht

Ligameister Landesliga Nord Herren
Ligameister Landesliga Nord HerrenDer Ligameister Landesliga Nord Herren der Saison 2017/2018 ist die Mannschaft von der TSGL Schöneiche um Trainerin Anja Müller und Kapitän Robert Döbler. Herzlichen Glückwunsch! Von 24 Pflichtspielen in der Landesliga Nord Herren wurden 21 Spiele mit insgesamt 59 Punkten gewonnen. Viel Spaß und maximale Erfolge für die nächste Saison in der Brandenburgliga Herren.

Erneut machte sich die dritte Mannschaft der TSGL Schöneiche auf den Weg, um sich in der vergangenen Saison den "Meistertitel" der Landesliga Nord zu sichern. Das "Projekt Brandenburgliga" lief Ende August an. Schon kurz darauf startete die Saison mit dem ersten Spieltag. Unsere Gegner waren USV Potsdam und SV Lindow Gransee. Hoch motiviert starteten wir in die erste Partie, jedoch konnten wir die erste 0:3 Niederlage gegen den USV Potsdam nicht abwenden. Somit landeten am ersten Spieltag nur drei Punkte auf dem Konto. Auch an den folgenden zwei Spieltagen gelang es uns nicht, jedes der Spiele zu gewinnen. Dann kam der vierte Spieltag, an dem alles begann. Im ersten Spiel gegen Wriezen lagen wir schon 0:2 zurück. Auch der Punktestand im dritten Satz (11:19) ließ erahnen, dass wir wohl eine erneute Niederlage einstecken würden. Doch eine sensationelle Aufschlagserie von Maurice Körber brachte uns zurück in die Partie und wir gewannen diesen dritten Satz und dann auch das Spiel im Tiebreak. Der Schalter war umgelegt und das Team funktionierte als Team, auf und neben dem Feld. Wir sammelten Punkt um Punkt auf unserem Konto. Nun hieß es auf Verfolgungsjagd zu gehen und den TKC Wriezen einzuholen. Das Team um Kapitän Robert Döbler ließ bis zum erneuten Aufeinandertreffen gegen den Tabellenführer kein weiteres Spiel verloren gehen. Auch im zweiten Spiel gegen Wriezen konnten wir uns im Tiebreak durchsetzen und den Rückstand auf den ersten Platz verkürzen. Nun hieß es Endspurt. Uns blieben nur noch vier Spieltage, um den Meistertitel zu erreichen. Nun wurde jedes Spiel zum Endspiel. Und einen Spieltag später standen wir ganz oben in der Tabelle. Der Jubel war groß und doch stieg der Druck, diesen Tabellenplatz auch zu verteidigen. Doch bereits am vorletzten Spieltag war klar, dass wir es geschafft haben, den Meistertitel zu erspielen. Das Saisonziel war erreicht. Und nicht nur unsere dritte Mannschaft, sondern auch unsere vierte Mannschaft hat in ihrer ersten Saison in der Landesliga Nord ihr Saisonziel mit einem starken dritten Platz erreicht.

Es spielten: Robert Döbler (C), Paul Schürmann, Björn Kleister, Sebastian Niewisch, Peter Plötner, Lars Beutel, Philip Grytz, Willy Piweck, Alexander Schwab, Enrico Witt, Oliver Schwab, Patrick Arndt und Maurice Körber.
siehe auch:
Landesliga Nord Herren
Felix Reschke reschkefelix@live.de
26.03.18, 17:28 Uhr
Turnierkalender
2018 ESAB Camp-Flyer
Ergebnislink
Vereine aus dem Bereich des BVV sind in folgenden Ligen am Start:
1. Bundesliga:DH
2. Bundesliga Nord: H
Dritte Liga Nord:DH
Regionalliga Nordost:DH
 
Zentrale Spielklassen in Brandenburg:
Brandenburgliga:DH
Landesliga Nord:DH
Landesliga Süd:DH
Landesklasse Nord:DH
Landesklasse Süd:DH
goalio
Dritte Liga Nord
Regionalbereich Nordost
Freizeit-Volleyball-Berlin
Volleysports + Volleyballdirekt.berlin
Molten
© 2006 bvv-online.de | Kontakt | Impressum und Rechtliche Hinweise